Contentrichtlinien

Bei Contentrichtlinien handelt es sich generell um Richtlinien, die bei der Erstellung von Content (also Seiteninhalt) beachtet werden müssen. 
Beispielsweise können Foren oder Blogger-Plattformen bestimmte Contentrichtlinien formulieren, z. B. zu jugendfreien Inhalten, Hassrede oder Urheberrecht. 
Auch Google AdWords hat innerhalb seiner Werberichtlinien Bestimmungen zum Content festgelegt. 

Google verbietet beispielsweise in seinem Werbenetzwerk Werbung für unzulässige Inhalte wie Produktfälschungen, Drogen, Waffen oder Ähnliches. 
Außerdem soll das Werbenetzwerk vor Missbrauch geschützt und unzulässige Pralktiken wie missbräuchliche Datenerfassung oder Falschdarstellungen vermieden werden. Selbstverständlich müssen auch technische und redaktionelle Standards eingehalten werden, damit beispielsweise Google-Anzeigen auf funktionierende und inhaltlich korrekte Seiten verlinken. 

Mit diesen Themen kennen wir uns aus. Wir kümmern uns um den passenden Content. 

Zurück